WARUM DINKEL?

Bestimmt fragt Ihr Euch warum wir Dinkel anstatt Weizen verwenden. Das hat viele Gründe. Einer ist zum Beispiel, dass Dinkel nicht so viel Gluten wie Weizen enthält, deswegen sättigt Dinkel gut - allerdings angenehm und ohne „schweren“ Magen mit unangenehmen Völle Gefühl. Dinkel ist unter anderem auch sehr gut verträglich für Diabetiker.

Dinkel enthält eine Vielzahl an Vitalstoffen wie zum Beispiel Vitamin B2 und B3,  sowie Vitamin B6, A, C und E. Auch an Mineralstoffen fehlt es Dinkel nicht! Natrium, Kalium, Kalzium, Phosphor und Eisen & einen hohen Magnesiumanteil. Dinkel enthält sogar Tryptophan, welches dem Menschlich Organismus hilft Serotonin zu produzieren. Im Zuge der Industrialisierung geriet der Dinkel schon fast in Vergessenheit. Mit Weizen lassen sich nämlich ca. 40 Prozent höhere Erträge und deutlich höhere Profite erzielen als mit Dinkel. Das liegt zum Beispiel daran das Weizen äußerst gut auf Kunstdüngergaben reagiert, während sich Dinkel von chemischen Düngermitteln nicht beeinflussen lässt. Daher ist es das Ideale Getreide für die Bio Landwirtschaft und auch für unsere Produkte. Wir stellen Pizza und Flammkuchenteig aus Demeter-Dinkelmehl her, sowie unsere handgeschabten Spätzle und selbst gebackenes Brot.
Auch Unser Paniermehl stellen wir aus eigenen Backwaren her.

 

© 2019 Gasthof zur Sonne.